Parador
Messe-Design „Branchentag 2015“
Der Branchentag Holz in Köln ist eine jährlich stattfindende Veranstaltung für den Holzhandel und die Holzwirtschaft. Die Kommunikation mit Handelspartnern sowie die Präsentation von Produktneuheiten stehen im Fokus der Veranstaltung. Preussisch Portugal entwickelte für das Unternehmen Parador ein Ausstellungskonzept für die knapp 100 m² große Fläche.

Die Basis für das Messe-Design bilden schwarz lackierte Europaletten. Diese bestimmen das Gestaltungsraster und die Grundkonzeption des Standes. Die Standarchitektur schafft über einen runden Tisch im Zentrum einen kommunikativen Anziehungspunkt und bietet darüber hinaus im Randbereich Sitzmöglichkeiten für längere Gespräche.

Projekte

Parador PoS-System 2018
Parador
PoS-System 2018
freenet Group – Campus Hamburg
freenet Group
Office-Design: „Campus Hamburg“
Parador Handelstage 2018
Parador
Ausstellungsdesign „Handelstage 2018“
Sport -Thieme – Office Design
Sport-Thieme
Markentypisches Office Design
mobilcom-debitel – Roadshow
mobilcom-debitel
Roadshow
Nescafé Dolce Gusto- Shop-in-Shop System
Nescafé Dolce Gusto
Shop-in-Shop Konzept
mobilcom-debitel Pop-Up Store
mobilcom-debitel
Pop-Up Store
Tipico Corporate Design
Tipico
Neuer Markenauftritt
Parador Messe-Design Branchentag 2015
Parador
Messe-Design „Branchentag 2015“
rasch-Shop-in-Shop Systeme
rasch
Shop-in-Shop Systeme
mobilcom-debitel Shop-Design
mobilcom-debitel
Modulares Shop-Design
Parador Handelstage 2015
Parador
Raumkonzept „Handelstage 2015“
Warncke Corporate Design
Warncke
Corporate Design
Velux Shop-System
Velux
Shop-System für den Fachhandel
RÜCKER-Messedesign
Rücker
Messedesign als Baukasten

KONTAKT

SCHÖN, DASS WIR UNS KENNENLERNEN

Gerne beantworten wir Ihre Fragen, erläutern unsere Herangehensweise oder erstellen Ihnen ein Angebot. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

  • PREUSSISCH PORTUGAL
    Schanzenstraße 75
    20357 Hamburg
  • MAIL
    mail@preussischportugal.de
  • RUF AN
    +49 40 88148335
  • FAX
    +49 3212 2722639

SO FINDEN SIE UNS:

Über die Schanzenstraße betritt man den Hof durch eine große Toreinfahrt mit Hinweis auf das Kino 3001. Auf der linken Seite liegt ein Anbau mit Eingang zum Gebäude im Hinterhof.

 

ANFAHRT MIT DEN ÖFFENTLICHEN:

U / S Sternschanze (2 Minuten zu Fuß)

 

ANFAHRT MIT DEM AUTO:

Die Parkmöglichkeiten mit dem Auto sind im Hamburger Schanzenviertel begrenzt. In der Lagerstraße und der Sternschanze befinden sich nahe gelegene Parkplätze.